Sehr geehrter Besucher, wir sind gerade dabei, die Internetpräsenz wieder aufzubauen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Vorankündigung

Rüdiger Gollnick – Fremd im Feindesland, Fremd im Heimatland

Rüdiger Gollnick – Fremd im Feindesland, Fremd im Heimatland

DP-Lager und Rheinwiesen-Lager – Spurensuche 1945 am Niederrhein

Das Jahr 1945 ist ein schicksalsträchtiges Jahr. Eine militärische, wirtschaftliche und soziale Katastrophe bricht über Deutschland herein. Die von den Alliierten massenhaft gefangenen deutschen Soldaten werden auf den Rheinwiesen schutzlos zusammengepfercht, und die plötzlich in die Freiheit gelangten Zwangsarbeiter –die Displaced Persons (DPs) – werden wieder zum Teil in Großlagern zusammengeführt, um Unruhen, Raub, Vergeltung für erlittenes Leid vorzubeugen. Und schließlich erreichen Flüchtlingswellen aus dem Osten und Südosten die alliierten Westzonen.
Gerade der untere Niederrhein ist in ganz kurzer Zeitspanne von entwurzelten „Menschenmassen“ betroffen, deren Dimension einerriesigen „Völkerwanderung“ gleicht. Mit den daraus entstehenden Problemen werden die alliierten Militärs und die deutsche Bevölkerung konfrontiert. Der Autor zeigt diese Dimension menschlichen Elends ausführlich auf, schildert historische Hintergründe und Entwicklungen unter Einbeziehung ausländischer und deutscher Dokumente sowie Interviews mit Zeitzeugen. Zahlreiche Fotos und Zeichnungen veranschaulichen und vertiefen die Darstellung.

Zum Inhalt

Zunächst begibt sich der Autor auf eine Suche nach Spuren des Geschehens, das heute fassbar wird in den Gedenkorten der zivilen und militärischen Kriegsopfer, was exemplarisch links- und rechtsrheinisch fotografisch dokumentiert wird. In einem anschließenden Exkurs wird auf die militärische Entwicklung in dieser Zeitspanne eingegangen, wobei zum ersten Male die Bedeutung von polnischen Armee-Einheiten in ihrer kurzen Besatzungszeit am unteren Niederrhein und für die niederländischen Grenzregionen (u.a. Gelderland, Overijssel) sowie für die Betreuung der Zwangsarbeiter dargestellt wird. Vor diesem Hintergrund werden dann Entwicklungslinien zum Status der Zwangs- und Zivilarbeiter und der wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands in den Dreißiger/Vierziger Jahren sowie der Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte aufgezeigt. Mit dem Zusammenbruch entsteht das große Problem entwurzelter Zwangsarbeiter (DPs). Dies wird ausführlich konkretisiert am Beispiel des sehr großen DP-Lagers Rees-Haldern (mit ca. 10-15.000 DPs verschiedener Nationalität). Berichte und Interviews mit Zeitzeugen geben Einblicke in die Situation. Das Ausmaß der Arbeitslager am unteren Niederrhein ergibt sich u.a. aus den Unterlagen des International Tracing Service in Bad Arolsen und anderer Quellen. Ferner werden frühzeitige Strategien der Alliierten hinsichtlich der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen dargelegt. Die bisherigen Überlegungen der Alliierten bezogen sich ausschließlich auf die Versorgung und Rückführung (Repatriierung), evt. Neuansiedlung (Resettlement) von alliierten Kriegsgefangenen und DPs. Ein humanitärer Bruch erfolgte aber im Management der Rheinwiesenlager – hier: Rheinberg, Büderich, Wickrathberg, Weeze/Wissen.

Klappenbroschur mit Klebebindung, Format: 17 x 24 cm, 224 Seiten

Preis: 19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Aktuelle Titel im Pagina Verlag (Auszug)

Wenn Sie einen Bestellwunsch haben, senden Sie uns eine E-Mail an: info@pagina-verlag.de
Vielen Dank!

THITZ TÜTEN KUNST

THITZ TÜTEN KUNST

Die frühen Werke des Malers und Zeichner Thitz sind als Tütenbilder berühmt geworden.
Die Tüten dienen als Malgrund oder auch als Collageelement und sind oft Inspirationsquelle und Resonanzraum für seine Bildentwürfe,
So entstehen Bilder mit viel Buntheit, Zartheit und Vielfalt die eine unstillbare Sehnsucht nach dem Leben widerspiegeln.

Format: 21 x 27 cm plus Tragegriff, Umfang 248 Seiten

Deckenband mit Fadenheftung und Tragegriff.

ISBN: 978-3-946509-03-5

Preis: 35,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Alfonso Hüppi – Holzwerke 2010-2015

Alfonso Hüppi – Holzwerke 2010-2015

Katalog zur Ausstellung im Museum Goch vom 14. Juni bis 23. August 2015.
Mit Texten von Paul Good und Werner Meyer.

ISBN 9783944146-66-9

Deckenband mit Fadenheftung und Schutzumschlag, Format 19 x 25 cm, 104 Seiten, vierfarbig

Preis: 24,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Holger Brülls – Spiritualität + Sachlichkeit

Holger Brülls – Spiritualität + Sachlichkeit

Maria Eulenbruch und die moderne Sakralplastik nach dem ersten Weltkrieg

Maria Eulenbruch (1899-1973) gehört zu den bemerkenswerten Talenten der Bildhauerei in der Weimarer Republik. Sie leistete einen wichtigen Beitrag der christlichen Kunst im 20. Jahrhundert und schuf bestechend moderne Arbeiten für die Gegenwart bei der die Formsprache eine ganz eigene Verbindung von Sachlichkeit und Spiritualität zeigt.

ISBN: 978-3-944 146-83-6

112 Seiten, Format: 20,5 x 26,5 cm, Deckenband mit Fadenheftung, 4-Farb-Druck

Preis: 29,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Harald Wolff – Malerei und Zeichnungen

Harald Wolff – Malerei und Zeichnungen

Mit Texten von Dr. Wolfgang Zemter und Peter H. Schiller.

Dreisprachig deutsch, englisch, französisch

Die kraftvollen, variantenreichen Bildwelten des Harald Wolff nehmen einen nicht nur auf den ersten Blick gefangen. Seine Malerei hält Bewegung und Geschwindigkeit fest. Mit verschiedenen Pinseln und Stiften und einem reichen Farbspektrum bringt er seine Bildideen auf die Leinwand und zu Papier.
Harald Wolff, in Berlin geboren und Absolvent der Hochschule der Künste, lebt und arbeitet in Paris und Berlin.

ISBN 978-3-944146-10-2

24 x 28 cm, 276 Seiten, 178 farbige Abbildungen, Leinenband mit farbiger Prägung, Schutzumschlag und Leseband, fadengeheftet

Alter Preis: 48,00 EUR
Preis: 38,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Ansgar Skiba – Natur

Ansgar Skiba – Natur

Der Katalog zeigt Landschaftsmalereien von Meeresküsten, Wellen, Bergen aber auch
Gärten und Blumen. Dabei ist der Farbauftrag sehr intensiv und erreicht durch den
haptischen Auftrag eine große Tiefe.

Der zweite Bereich des Kataloges widmet sich der Zeichnung. Auch hier ist das Thema Landschaft dominierend. Silberstift und Tusche sind dabei seine Werkzeuge, die er mitnimmt auf seinen Wegen in die Natur, um eine möglichst intensive Auseinandersetzung mit der Natur in seinen Zeichnungen, die unmittelbar vor Ort entstehen, wiederzugeben.

ISBN 978-3-944146-53-9

Deckenband mit Fadenheftung, Großformat 24 x 31 cm, 192 Seiten, vierfarbig mit hochpigmentierten Aniva-Farben gedruckt.

Preis: 27,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Gisela Vaubel – Kalligraphie

Gisela Vaubel – Kalligraphie

Gisela Vaubel hat sich über Jahre der vor allem in Japan und China gepflegten Kunst des Schönschreibens gewidmet. Das Ergebnis sehen wir in diesem Buch, bei dem die Schriftzeichen den Eindruck erwecken, als ob sie mit den wirkenden Kräften identisch sind.

ISBN 978-3-944146-17-1

28 x 39 cm, Steifbroschur mit kaschiertem Deckel, Fadenheftung mit offenem Rücken

Preis: 29,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Nanne Meyer – Fünfunddreißig Jahre Zeichnen

Nanne Meyer – Fünfunddreißig Jahre Zeichnen

Nanne Meyer ist eine herausragende Künstlerin, die durch ihre Arbeiten dem Betrachter ein Stück ihrer Weltansicht preisgibt. Der Querschnitt von 35 Jahren ihrer zeichnerischen Tätigkeit ist zugleich auch eine Spanne, bei der man an ihrem Lebenswerk teilhaben kann und macht so neugierig auf die vielen anderen Zeichnungen der Künstlerin.

ISBN: 978-3-944146-52-2

Format: 18 x 22 cm, Klappenbroschur, Fadenheftung, 84 Seiten

Preis: 12,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Jürgen Schadeberg – ESPAÑA Then and Now

Jürgen Schadeberg – ESPAÑA Then and Now

Jürgen Schadeberg, geboren 1931 in Berlin, wurde bekannt als Fotograf und Filmemacher.
Seine 1994 entstandenen Fotos von Nelson Mandela werden zu den eindrucksvollsten Bildern des 20. Jahrhunderts gezählt.

Das Buch ESPAÑA Then and Now zeigt Fotos aus zwei Lebensabschnitten von Jürgen Schadeberg, in denen er in Spanien lebte und die mehr als vier Jahrzehnte auseinander liegen.

ISBN: 978-3-944146-63-8

Format 26,5 x 21 cm, Hardcover mit Fadenheftung, Leinenrücken mit Prägung, 4-Farb-Druck

Preis: 34,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Jürgen Schadeberg – VIVA EUROPA VIVA!

Jürgen Schadeberg – VIVA EUROPA VIVA!

Ausstellungskatalog zum 85. Geburtstag des in Berlin geborenen Fotografen.

Der mit Fotos von Nelson Mandela weltberühmt gewordene Fotograf zeigt in der ­Ausstellung, wie er mit seinem Gespür und seinem Blick alltäglichen Situationen
das Besondere gibt.

ISBN 978-3-944146 -93-5

Format: 27 x 27 cm, 156 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, Druck im 4-Farb-Druck

Preis: 37,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Peter Loewy – by the way

Peter Loewy – by the way

mobile phone photography

Unser ständiger Begleiter – das Handy – dringt immer mehr in unseren Alltag ein. Eine ganz wesentliche Eigenschaft, die damit eröffnet wurde, ist die Fotografie mit dem Handy.

Mit 150 ausgewählten Handy-Fotos zeigt der Frankfurter Fotograf Peter Loewy einen einstieg in dieses junge Thema.

ISBN: 978-3-944146-82-9

Format: 15 x 12 cm, Steifbroschur mit Fadenheftung, Umfang: 192 Seiten, 4-Farb-Druck

Preis: 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Jodi Bieber – Real Beauty

Jodi Bieber – Real Beauty

Die südafrikanische Fotografin zeigt hier Frauen in ihrer „wahren Schönheit“. Jodi Bieber hatte das starke Verlangen, ein Werk zu schaffen, das sich gegen die Schönheitsklischees der Medien richtete. Die fotografierten Frauen glaubten an das Projekt und wollten durch ihr Foto das Konzept unterstützen.

 

„Neben den Schönheitsmythen, unter denen wir leiden und die dieses Buch so wunderschön zerstört, gibt es den anderen Krieg gegen unseren Körper".

(Ferial Hafferjee, Chefredakteurin von City Press)

Jodi Bieber gehört zu den bedeutenden Fotografinnen der Gegenwart. Geboren in Südafrika ist sie heute weltweit unterwegs und machte 2010 mit dem „World Press Award" international auf sich aufmerksam.

Real Beauty ist eine fotografische Bildserie, bestehend aus 30 Fotografien, die zwischen 2007 und 2008 in Johannesburg entstanden.

Die Fotografin portraitiert hier Frauen unterschiedlicher gesellschaftlicher Herkunft. „Ich hatte das starke Bedürfnis, ein Werk zu schaffen, das sich gegen die Schönheitsvorstellungen der Medien richtet", so die Künstlerin und lässt die Protagonistinnen in Unterwäsche in ihrem persönlichen Umfeld posieren. Es entstanden Bilder von großer Ehrlichkeit ohne voyeuristischen Charakter, in denen sich die Wahrheit widerspiegelt.

In Ihrer Suche nach Nähe und Authentizität ist sich Jodi Bieber auch in dieser Bildserie künstlerisch treu geblieben.

Die Autoren des Buches reflektieren die Werke aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln. Sie thematisieren den Mythos Schönheit und zeigen die mediale Wirklichkeit in der wir unfähig werden, uns unserer wahren Schönheit zu stellen.

„Wahre Schönheit heißt, sich auf die Welt einzulassen"

(Laura Beukes, Autorin und Dokumentarfilmerin)

„Real Beauty bietet eine wunderbare, befreiende Gelegenheit, uns unseren Körper zurückzuholen."

(Ferial Hafferjee, Journalistin und Feministin, Chefredakteurin von City Press)

„Ich habe gelernt, dass Fotos sehr laut sprechen können. Nicht alle und nicht immer, aber wenn, dann können sie Veränderungen in Gang bringen. Wenn man eine Stimme hat, muss man sie benutzen. Fotografen haben große Macht".

(Jodi Bieber)

 

Mit Beiträgen von Mieke Bal, Lauren Beukes, Pumla Dineo Gqola, Ferial Haffajee, Michet Krifa, Steffen Fischer und Stephan Mann.

ISBN 978-3-944146-11-9

31 x 31 cm, großformatige Abbildungen, 108 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

Preis: 34,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Bernward von Chamier – Augenblick!

Bernward von Chamier – Augenblick!

Baugeschichten in Kreide

Wandtafelbilder auf Packpapier aus der Vorlesung Typologie der Bauformen, ­perspektivische Darstellung an der Fachhochschule Düsseldorf, Peter Behrens School of Architecture 1971–1999.

ISBN 978-3-944146-91-1

Format: 29,7 x 21 cm, Umfang: ca. 160 Seiten, Deckenband, Fadenheftung, 4-Farb-Druck

Preis: 39,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Ferdinand Wülfing – DIE FARBEN UND DER GOLDENE SCHNITT

Ferdinand Wülfing – DIE FARBEN UND DER GOLDENE SCHNITT

Die gleichabständige Verteilung der Farben im Farbraum hat große Bedeutung in der Farbmetrik und in der ästhetischen Farbenlehre. Jetzt wurde zum ersten Mal eine feinstufige Ausführung von Goethes Farbenkreis vorgestellt.

Die große Entdeckung bei diesem Farbkreis ist die genaue Stufenfolge nach dem Goldenen Schnitt. Diese Erfindung ist vom Autor Ferdinand Wülfing als Patent angemeldet worden und steht kurz vor der patentrechtlichen Anerkennung.

ISBN: 978-3-944146-67-6

Format: 17 x 24 cm, 608 Seiten mit 412 Abbildungen, Druck im 9-Farb-Druck und im 4-Farb-Druck. Deckenband mit Fadenheftung

Preis: 64,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Astrid Marx – Von Sekretärin bis Schamanin

Astrid Marx – Von Sekretärin bis Schamanin

Mein Weg zur Einheit

Astrid Marx war zu Beginn ihrer Karriere eine analytisch denkende Frau und arbeitete als Sekretärin im internationalen Bereich. Dramatische Ereignisse gaben ihrem Leben eine neue Richtung. Diese ungewöhnliche und faszinierende Lebensgeschichte zwischen ­Himmel und Erde ließ sie zur zeitgemäßen Schamanin werden, die heute rund um die Welt Vorträge hält und Einzelsitzungen, sowie Workshops durchführt.

Lassen Sie sich von diesem faszinierenden Buch begeistern.

ISBN: 978-3-944146-78-2

Format: 13,5 x 21,5 cm, 200 Seiten, Broschur, Klebebindung

Preis: 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

Brigitte Tietzel – Die verlorenen Seelen

Brigitte Tietzel – Die verlorenen Seelen

Rebecca Schwarz lebt zurückgezogen und unauffällig als Buchbinderin in Frankfurt. Sie verschwindet eines Tages, ohne scheinbaren Grund. Sie wacht auf der Kölner Domplatte auf und weiß nicht, wie sie dorthin gekommen ist. Auch weiß sie nicht mehr, wer sie ist und wie sie heißt. Sie trifft die junge Aussteigerin Rita, mit der sie zunächst auf der Straße lebt. Rita gibt ihr einen neuen Namen, Elsie.

Als deutlich wird, dass die Ursache dieses Gedächtnisverlustes Rebeccas sexueller Missbrauch in der Kindheit ist, tauchen Schatten der Vergangenheit auf, die ihr Leben bedrohen.

Der Kampf gegen eine gut vernetzte, feine Gesellschaft scheint einer gegen Windmühlenflügel, ohne Aussicht auf Erfolg. Können verlorene Seelen gerettet werden?

Die Geschichte ist frei erfunden. Personen, Orte und Namen haben keinen Bezug zur Wirklichkeit.

Die Autorin greift in ihrem Buch das Thema sexueller Missbrauch in der Kindheit auf, ein Thema, das für viele noch immer ein Tabuthema ist. Es ist ein Kampf gegen eine gut vernetzte, feine Gesellschaft, der wie ein Kampf gegen Windmühlenflügel scheint, und keine Aussicht auf Erfolg hat.

ISBN 978-3-944146-72-0

Broschur, Klebebindung, Format 12 x 19,5 cm, 288 Seiten

Preis: 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

A.J. Marini – StromLos

A.J. Marini – StromLos

Band 1 – Cumulonimbus (2. überarbeitete Auflage)

Wir schreiben das Jahr 2039. Der Planet stöhnt unter einer unbarmherzigen Hitze. Rätselhafte Krankheiten breiten sich seit geraumer Zeit wie Epidemien aus, eine nie dagewesene Mortalitätsrate dezimiert die Bevölkerung der Erde Jahr für Jahr.

Möge jeder dem es beliebt, die unausgesprochenen Geheimnisse dieser Geschichte selber herausfinden …

ISBN 978-3-944146-42-3

Broschur Klebgebunden, Format 14,8 x 21 cm, Paperback, 432 Seiten

Preis: 19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.
 

A.J. Marini – stromLOS Bd. 2 Odyssee

A.J. Marini – stromLOS Bd. 2 Odyssee

Das vertraute Leben löst sich unaufhaltsam auf wie Nebel in der Sonne …

… doch wenn das Leben ein Traum ist, besteht immer die Möglichkeit zu erwachen.

ISBN 978-3-944146-92-8

Format: 14,8 x 21 cm, Umfang: 304 Seiten, Klappenbroschur, Klebebindung

Preis: 19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.